Nach zwei eher schwächeren Leistungen in den beiden Partien gegen Neuenkirchen und Telgte hatten wir uns eine deutliche Steigerung vorgenommen. Was in der Pokalbegegnung unter der Woche (38:4 gegen den Kreisligisten Wettringen IV) noch mit vielen Fehlern und Unkonzentriertheiten ablief, sollte sich langsam wieder in einen spielerischen Rhythmus steigern.

So begannen wir gegen den TuS Brockhagen auch leicht verunsichert und benötigten gerade im Deckungsverband etwa zehn Minuten (6:4), um die nötige Abstimmung zu finden. Aus einer nun verbesserten und aggressiveren Abwehr forcierten wir

Wir gingen früh in Führung und konnten uns bis zum 9:6 und 12:7 absetzen. Dennoch war vor allem dem Deckungsverband eine latente Unsicherheit anzumerken. Zu defensiv aufgestellt, zu wenig Laufbereitschaft, um dem Nebenmann zu unterstützen und Abstimmungsschwierigkeiten in allen Bereichen. Allein der Angriff agierte ballsicher und zielgerichtet,

   
Sparkassen-Festival
Sparkassen-Festival
Sparkassen-Festival
Sparkassen-Festival
   
1. Damen
2. Herren
1. Herren
2. Damen
1. Damen
   
ISV Handball auf facebook
ISV Handball auf YouTube
ISV Handballdamen auf facebook
ISV Sparkassen-Festival auf facebook
wir auf facebook
   

Anmeldung  

   
© Ibbenbürener Spielvereinigung 08 e.V.